motto

Titel Veranstaltungsart   ReferentInnen Datum Zeit Ort Freie Plätze Anmeldung
Die etwas andere Ressortsitzung    |    Ressort Bildung/Wirtschaft
01.09.2015    |    19:00–21:00    |    Ort: IHK Frankfurt

Plätze: genug

Jetzt anmelden
Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und dabei wollen die letzten vier Monate des Jahres mit einigen wenigen aufregenden Projekten abschließen...
Referent/Verantwortlich: Serdar Özdemir
 
Get Together    |    Ressort Netzwerken/Events
02.09.2015    |    19:00–21:00    |    Ort: Frankfurt

Plätze: genug

Jetzt anmelden
Es wird typisch Frankfurterisch Get Together Treffen im Atschel
Referent/Verantwortlich:
 
12. Pfennigbazar DMSG    |    Ressort Charity
08.09.2015    |    09:00–19:00    |    Ort: Frankfurt

Plätze: 4

Jetzt anmelden
Am 8. Und 9.Sepember findet der 12. Pfennigbazar der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) in Frankfurt statt. Meldet euch an und unterstützt durch Verkauf und Beratung die gute Sache! Eure Aufgabe ist der Verkauf von gespendeter Kleidung, Haushaltswaren, Kunst und Spielzeug in einer lustigen Gruppe von Gleichgesinnten. Mehr denn je sind die DMSG Hessen und somit die MS-Betroffenen und ihre Angehörigen auf die Spendeneinnahmen durch den PfennigBazar angewiesen, um damit das engmaschige Beratungs- und Betreuungsnetz sowie die Therapieangebote und den Fahrdienst der DMSG Hessen zu finanzieren.
Referent/Verantwortlich: Julia Steinrötter
 
08.09.2015    |    19:00–21:00    |    Ort: IHK Frankfurt

Plätze: ausgebucht

Steigert eure Netzwerkattraktivität indem ihr ein paar Gramm Vitamin B pro Tag tankt.
Referent/Verantwortlich: Referent
 
12. Pfennigbazar DMSG    |    Ressort Charity
09.09.2015    |    09:00–20:00    |    Ort: Frankfurt

Plätze: 5

Jetzt anmelden
Am 8. Und 9.Sepember findet der 12. Pfennigbazar der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) in Frankfurt statt. Meldet euch an und unterstützt durch Verkauf und Beratung die gute Sache! Eure Aufgabe ist der Verkauf von gespendeter Kleidung, Haushaltswaren, Kunst und Spielzeug in einer lustigen Gruppe von Gleichgesinnten. Mehr denn je sind die DMSG Hessen und somit die MS-Betroffenen und ihre Angehörigen auf die Spendeneinnahmen durch den PfennigBazar angewiesen, um damit das engmaschige Beratungs- und Betreuungsnetz sowie die Therapieangebote und den Fahrdienst der DMSG Hessen zu finanzieren.
Referent/Verantwortlich: Julia Steinrötter
 
09.09.2015    |    19:00–21:00    |    Ort: IHK Frankfurt

Plätze: genug

Jetzt anmelden
Nach einem 10-minütigen, rhetorischen Input zum Thema „Mit Einwürfen und Fragen umgehen“ geht’s auf die „Tanzfläche“. Jeweils 2 spontan gebildete Teams treten gegeneinander an und debattieren zu einem humorvollen Thema – und ziehen dabei alle Register ihres rhetorischen Geschicks. Wer gewinnt, entscheidet das Publikum durch kräftigen Applaus.
Referent/Verantwortlich: Eleonore Wall
 
BUKO - Goldene Zeiten    |    Konferenz
10.–13.09.2015    |    05:06–23:06    |    Ort: Virtuell/Online

Plätze:

Goldene Zeiten in Dortmund! Verpasst nicht die diesjährige Bundeskonferenz.
Referent/Verantwortlich:
 
14.09.2015    |    19:00–21:13    |    Ort: IHK Frankfurt

Plätze: 7

Jetzt anmelden
Ihr seid Kommunikationsspezialisten und habt dennoch das Gefühl, den Kontakt zu Euch selbst verloren zu haben. Wer, was und wie bin ich vor dieser Mattscheibe, die meine Lebensqualität zu dominieren scheint?
Referent/Verantwortlich:
 
Privatbank Metzler    |    Ressort Unternehmertum
16.09.2015    |    18:00–21:00    |    Ort: Frankfurt

Plätze: genug

Jetzt anmelden
"Frankfurt made in Frankfurt" - wir treffen in der Historischen Villa Metzler die Herren Friedrich von Metzler und Emmerich Müller, beide persönlich haftende Gesellschafter des Bankhauses Metzler, zu einem gemeinsamen Gespräch. Ich würde Euch bitten, mir Eure Fragen an die Herren in einer Email bis zum 10. September 2015 zukommen zu lassen. Das Ressort Unternehmertum freut sich auf Euch!
Referent/Verantwortlich: Jan Reiter
 
17.09.2015    |    19:00–21:00    |    Ort: IHK Frankfurt

Plätze: 5

Jetzt anmelden
International Business Behaviour, Intercultural Etiquette and Self-Positioning in an International Business Environment What are the Do’s & Don’ts in international business relationships? What helps us to succeed on the international stage? First of all we need to be aware of cultural differences and business standards and how to master them skilfully, and secondly we need to sharpen our self-perception and the awareness of how to act and react reliably and confidently. This workshop by Gabriele Schlegel (www.business-behaviour.de), who has gained extensive experience on an international level during her years abroad in various countries, will help us to handle intercultural differences and unexpected situations when dealing with high-profile international business partner and also how to position us in international relations. In doing so it is of utmost importance to live and to remain true to our own values as this is the basis for our standing and how we are perceived by the people around us. So you are cordially invited to join this insightful evening and to improve our international, intercultural appearance and interaction. Kind regards, Christiane
Referent/Verantwortlich: Christiane Starke
 

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 25

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Nächste >